Neues

19.01.2019 Einladung zu Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag, den 19.1.2018 findet um 15 Uhr die Jahreshauptversammlung 2019 in Titz-Jackerath statt. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Es gibt Kaffee und später eine Kleinigkeit zum Abendessen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Tagesordnung:


• Begrüßung und Bericht des Vorsitzenden
• Rückblick auf das Jahr 2018

• Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers
• Entlastung des Kassierers und des Gesamtvorstands

• Ausblick auf das Jahr 2019 - Meisterschaften, Schulungen

Öffnen des Vereins für weitere Mitglieder

• Verschiedenes, Vorschläge, Anträge


Wer Vorschläge / Anträge zur Jahreshauptversammlung hat, stelle diese bitte bis zum 10. Januar 2019 per Mail - auch dann, wenn man selber nicht zur JHV kommen kann!

 

Der Vorstand

16.01.2018 Änderung beim Training: eigene Termine für dynamische Disziplinen

Der Vorstand hat sich auf eine Änderung bei den Trainingsterminen geeinigt. Jeden Monat findet ein fester Termin für dynamische Disziplinen statt. Abwechselnd jeweils am zweiten Donnerstags- bzw. Samstagstraining. Damit können ggf. die notwendigen Umbauten auf dem Schießstand gleich nach dem Einschießen erfolgen und jeder Schütze weiß, welche Ausrüstungsgegenstände an diesem Tag notwendig sind. Auf dem Terminplan sind die entsprechenden Termine mit "dyn" gekennzeichnet.

06.12.2017 Dokumentarfilm über Glock: "Weapon of Choice"

Die ZEIT berichtet über einen interessanten Dokumentarfilm über Glock. Auch der SPIEGEL berichtet über den Film.
Kein Wunder: Glock ist ein sehr verschiegener Konzern und der Gründer Gaston Glock scheut die Öffentlichkeit.
Glocks Erfindungen und Entwicklungen haben eine völlig neue Kurzwaffengattung hervorgebracht: leichte Polymerpistolen mit teilvorgespanntem Abzugssystem. Es gibt sie inzwischen so oder ähnlich von praktisch jedem Hersteller.
Wer einmal eine Glock geschossen hat weiß: sie ist in so gut wie jeder Lage zuverlässig und nahezu unkaputtbar. Nur der Abzug ist gewöhnungsbdürftig....

06.12.2017 Trainingstermine für 2018

Die Trainingstermine für 2018 stehen fest. Hier finden Sie die aktuellen Trainingstermine zum Download.

19.07.2017 Neue Disziplinen beim BDMP für Polymerpistolen mit und ohne optical sight

In der neuen Version der BDMP-Sportordnung - Stand 24.4.2017 - finden sich neue Disziplinen, die speziell auf Polymerpistolen (Dienstpistolen) im Kaliber 9mm Luger abgestimmt sind. Nähere Infos in der Sportordung unter C.17.A. EPP-Polymerpistole.
Die Rahmenbedingungen sind mit dem Europäischen Präzisionsparcour (fast) identisch, wurden aber so vereinfacht, dass sie auf 25 Meter Schießständen geschossen werden können; statt Anschlag liegend 30m wird jetzt 25m stehend geschossen.
Auch für Langwaffen - ausschließlich Halbautomaten im Kaliber .223 Remington - werden neue Wettbewerbe Optical Sight angeboten: EPP Rifle - Infos in der Sportordnung unter D.25. Have fun!

06.06.2017 Weitere Vereinswaffe beschafft

Mit Hilfe von Spenden aus der Mitgliedschaft konnte der Verein eine weitere Vereinswaffe beschaffen.
Wir haben uns für eine SIG Sauer P320 im Kaliber 9mm Luger entschieden, der neuen Dienstpistole der US Army.

Insgesamt stehen damit unseren (neuen) Mitglieder und somit inzwischen drei Kurzwaffen zum Training zur Verfügung.
Bei Bedarf werden wir weitere Waffen anschaffen.

19.03.2017 ab März 2017 zehn weiter Termine auf dem 25m Schießstand

Wir haben bei Waffen-Braun für 2017 zehn zusätzliche Termine für den 25m Schießstand an Donnerstagen und Samstagen gebucht. Zusammen mit den bereits gebuchten Langwaffenterminen in Aldenhoven stehen unseren Mitgliedern nun im Jahr 2017 insgesamt 44 Trainingstermine zur Verfügung. Damit ist es uns gelungen, die Trainingsmöglichkeiten wie geplant deutlich auszuweiten. Hier finden Sie die aktuelle Terminliste zum Download.

26.01.2017 ab März 2017 Langwaffentraining auf dem 100m Schießstand

Wir haben ab März 2017 beim Schießsportzentrum Aldenhoven Langwaffentermine auf dem 100m Indoor-Schießstand gebucht.

Hier gibt's die aktuelle Terminliste zum Download. Damit erweitert der Verein seine Trainingsmöglichkeiten beträchtlich. Weitere Termine sind in Vorbereitung und werden hier veröffentlicht.

26.01.2017 Jahreshauptversammlung des Vereins am 4.2.2017

Am Samstag, den 4.2.2017 findet um 10 Uhr die Jahreshauptversammlung 2017 in Titz-Jackerath . Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen, um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Tagesordnung:


• Bericht des Vorsitzenden
• Sportjahr 2016 mit Ehrungen
• Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers
• Entlastung des Gesamtvorstands
• Ausblick auf das Jahr 2017 – Erweiterung des Trainingsangebots
• Teilnahme an Wettkämpfen 2017
• Verschiedenes, Vorschläge, Anträge


Wer noch Vorschläge / Anträge zur Jahreshauptversammlung hat, stelle diese bitte bis kommenden Mittwoch, den 1. Februar 2017 per Mail - auch dann, wenn man selber nicht zur JHV kommen kann!

 

Der Vorstand

15.09.2016 Zwei zusätzliche Schießtermine verfügbar

Wir haben für Samstag, den 15.10.2017 - 10:00 - 12:00 Uhr und für Donnerstag, den 17.11.2016 - 18:30 - 20:30 Uhr

zusätzliche Schießstandstermine bei Waffen-Braun gebucht. Hier gibt's die aktuelle Terminliste zum Download.

Wir hoffen auf rege Teilnahme, Interessenten sind nach Anmeldung herzlich willkommen!

13.09.2016 BDS Newsletter - Neue Informationen des BDS zu waffenrechtlichen Aktivitäten

Der Bund Deutscher Schützen (BDS) bietet wieder seinen aktuellen und informativen Newsletter per Email mit aktuellen Themen zu Waffenrecht und Politik an. Sehr empfehlenswert. Alle bisher erschienenen Newsletter kann man auf der BDS-Homepage nachlesen. Mehr....

01.08.2016 Oliver Geis aus Kriftel - auf dem Weg zur Olymipade nach Rio de Janeiro

Oliver Geis aus Kriftel schießt olympische Schnellfeuerpistole. Bisher 2016 im Training 40.000 Schuss. Jeweils 5 Schüsse in 8, 6 und dann in 4 Sekunden. Konzentration und Nervenstärke sind alles. Oliver hat gute Aussichten auf eine Medaille. 
Komisch, wenn es auf die Olympischen Spiele zu geht, sind Schützen auf einmal wieder Sportler, keine Waffennarren. Mehr .....

Oliver Geis beim Training

15.06.2016 Sportschütze erschießt Lebensgefährtin und tötet sich selbst

Gestern hat in Bottrop ein 60 Jahre alter Sportschütze im Streit seine 56 Jahre alte Lebensgefährtin mit seiner 9mm Sportpistole erschossen. Anschließend erschoss er sich selbst, die Waffe wurde neben seiner Leiche gefunden.
Er besaß die Waffe rechtmäßig.  Die Polizei ermittelt noch. Mehr....

 

Die Tat ist schrecklich. Sowohl Täter wie Opfer sind zu bedauern. Eine solche Tat löst keine Konflikte sondern bringt nur Leid über Beteiligte und Hinterbliebene.
Darüber hinaus hat der Täter allen seinen Schützenbrüdern einen Bärendienst erwiesen. Die Diskussion um Sportwaffen und deren Aufbewahrung zu Hause wird dadurch erneut angefacht werden.

06.06.2016 Dreiundachzigjähriger Mann schießt in Kerpen um sich

Ein 83 Jahre alter Mann hat am Wochenende auf einer Fußball-Vereinsfeier in Nordrhein-Westfalen mit einem Revolver um sich geschossen und dabei mehrere Menschen - glücklicherweise nur - leicht verletzt. Ursache war der Lärm einer Aufstiegsfeier, der den Täter offensichtlich massiv störte. Derzeit wird geprüft, ob ein Haftbefehl gegen den alten Mann beantragt wird. Mehr ...

22.05.2016 Interessanter Dokumentarfilm wieder im Programm: "Von Menschen und Waffen"

Die ARD über die Dokumentation:
"Die Diskussion über Waffenbesitz und Waffengesetze hat auch Deutschland erreicht. Obwohl von amerikanischen Verhältnissen noch weit entfernt, wird in Deutschland über eine Verschärfung des geltenden Waffengesetzes debattiert. Einer, der dafür mit aller Kraft kämpft, ist Hardy Schober. Nachdem seine Tochter Jana beim Amoklauf in Winnenden ums Leben kam, gründete er das 'Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden'.
Ihm gegenüber stehen Menschen, die passioniert, zum Teil seit Generationen, Waffen lieben, pflegen und sowohl zur Jagd als auch zu Sportzwecken nutzen. Einer von ihnen ist Ralf Merkle."

 

Einer der Kunden von Ralf Merkle: 

"Ich bin selbstständig seit meinem 24 Lebensjahr. Ich beschäftige über 200 Mitarbeiter. Das traut man mir zu. Ich bin für über 300 Patienten Tag und Nacht verantwortlich. Wenn was schief gehen sollte, kommt man zu mir. Aber in dem Augenblick, wo ich eine Waffe in die Hand nehme, als Sammler, Jäger, Sportschütze, in dem Augenblick scheine ich ja eine Metamorphose zu durchlaufen vom Normalbürger zum Schwachsinnigen. Und da stimmt irgendwo etwas nicht. Das ist unfair."

 

Diese Woche wieder bei Eins Plus, dauerhaft bei Youtube

22.02.2016 Geänderte BDMP-Sportordnung veröffentlicht

Die geänderte Sportordnung des BDMP ist auf den Seiten des Bundesverwaltungsamts veröffentlicht worden.

Der aktuelle Stand kann komplett oder in Teilen unter http://www.bdmp.de/handbuch/ heruntergeladen werden.  Oder komplett gleich hier im Downloadbereich.

04.02.2016 Endlich! Die Bankverbindung ist da.

Geschafft! Wir haben unsere Gratis-Bankverbindung. Bei der "Deutsche(n) Skatbank", einer Zweigniederlassung der VR Bank Altenburger Land eG. Schön, dass es noch eine Unterstützung für Vereine gibt! Ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühren ist für (gemeinnützige) Vereine leider nicht mehr selbstverständlich. Vielen Dank!

28.01.2016 BDMP (Lehr)Videos

Bei vimeo.de finden Sie unter dem Link https://vimeo.com/100454010 ein Imagevideo für den Bund der Militär- und Polizeischützen e.V. sowie verschiedene Videos zu im BDMP geschossenen Lang- und Kurzwaffendisziplinen. Die Links zu den Videos mit den Disziplinen sind unten rechts. Gut gemacht und sehr sehenswert!

 

Auch Schießleiter können sich für die Aufsichtsführung noch etwas abschauen!

15.01.2016 Ersatztermin für die "Donnerstagsschützen"

Wir haben bei Waffen-Braun einen Ersatzermin für den 21.01.2016 18:30 - 20:30 gebucht.

06.01.2016 Achtung kurzfristige Terminverlegung

Der Schießtermin Donnerstag, 7.1.2016 muss wegen dringender Reparaturarbeiten auf dem Schießstand von Waffen Braun auf kommenden Samstag, den 9.1.2016 10-12 Uhr verlegt werden. Wir bemühen uns, für die "Donnerstagsschützen" einen Ersatztermin zu buchen.

01.01.2016 Internet Auftritt online

Seit Anfang des Jahres ist der Internet-Auftirtt des Vereins online. Wir freuen uns über Anregungen und Kritik.

26.12.2015 Terminliste Landesverband NRW

Die Terminliste des BDMP - Landesverband NRW - für das Jahr 2016 steht zum Download bereit.

18.12.2015 Gemeinnützigkeit anerkannt

Der Verein ist vom Finanzamt Jülich als gemeinnützig anerkannt worden

12.12.2015 Wintervergleichsschießen 2015/16

Vereinsmeisterschaften 2015 in der Disziplin Sportpistole SP2 des BDMP. 

01.12.2015 Eintragung ins Vereinsregister erfolgt

Wir sind im Vereinsregister des Amtsgerichts Düren unter der Registernummer VR 2570 ins Vereinsregister eingetragen worden.

07.10.2015 Eintragung ins Vereinsregister auf den Weg gebracht

Über einen Notar in Jülich wurde die Eintragung ins Vereinsregister veranlasst.